Zum Hauptinhalt springen

Zweibrücken

Die Stadt der Rosen und Rosse

In der Stadt der Rosen und der Rosse hat die Königin der Blumen Ihren festen Platz. Im Rosengarten Zweibrücken blühen Rosen aus aller Welt in einer malerischen Parkanlage. Von Mai bis September gibt es ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm: Picknick im Park, Blumenmärkte, Open-Air- Konzerte, Theater und Qi Gong.

Der Rosenweg verbindet den Rosengarten mit dem Wildrosengarten. Dieses Rosenmuseum zeigt die wilden Vorfahren der modernen Rosenzüchtungen und liegt im Naherholungsgebiet „Fasanerie“. Hier wurde die Gartenanlage des einstigen Landguts „Tschifflick“ teilweise wiederhergestellt und ist heute ein einzigartiges, barockes Gartendenkmal - ein Platz mit reizvollen Ansichten zum Flanieren und Entspannen.

Die barocke Vergangenheit der Herzogstadt Zweibrücken lässt sich auch am imposanten Residenzschloss erahnen. Das Schloss, das Stadtmuseum und das Landesbibliothekszentrum „Bibliotheca Bipontina“ sind Stationen auf der BarockStraße SaarPfalz.

Neben den Rosen sind es die Pferde, die Zweibrücken bekannt gemacht haben. Im Landgestüt mit der angeschlossenen Rennwiese gibt es vielfältige Veranstaltungen: Dressur- und Springturniere, Pferderennen, der Fohlenmarkt oder die große Pferdegala.

Zweibrücken ist die Einkaufsstadt der kurzen Wege. Das Outlet Center „Zweibrücken Fashion Outlet“, lässt die Herzen preisbewusster Shopper höherschlagen und in der Innenstadt wird die Fußgängerzone mit ihren zahlreichen Cafés, Bistros und Eisdielen zur Einkaufs- und Schlemmermeile.

Zahlreiche Freizeiteinrichtungen die zu einem Besuch einladen: Minigolf- und Wasserspielplatz, Nordic-Fitness Park, Eisarena, Kletterhalle und Karthalle In der liebenswerten Stadt mit alter Tradition gibt es Angebote für alle.

ZWEIBRÜCKENER ANSICHTEN

© Brigitte Krauth
© Esther Budell
© Archiv Kultur- und Verkehrsamt der Stadt Zweibrücken
© Esther Buddell-Hofmann

10 Gründe für Zweibrücken

  • direkter Autobahnanschluss A8 oder Verkehrslandeplatz
  • Deutsch-französisches „Savoir vivre“ direkt an der Grenze
  • charmante Kleinstadt mit historischem Charakter
  • Innovationszentrum mit Hochschule
  • Großes Outlet- Center mit über 120 Outlet- Stores
  • grüne Stadt in ländlicher Region
  • überschaubar, einfach, unkompliziert
  • Klasse statt Masse – wir können uns „individuell“ noch leisten
  • Rosengarten, Gestüt und Schloss in der Innenstadt
  • Lebendige Grünachse durch die Stadt am Wasser
  • Lage zwischen zwei Biosphärenreservaten im Naturpark Pfälzerwald

LOCATIONS ZWEIBRÜCKEN

CB-RLP

< 0 Personen
Grundfläche 0 qm
Details ansehen