Zum Hauptinhalt springen

Koblenz

Das Tor zum Welterbe

Am Eingang zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelreintal lockt Koblenz mit seiner historischen Altstadt. Diese ist mit einem kurzen Spaziergang entlang der Promenade fußläufig von den Kongress-Locations aus zu erreichen – ideal, um nach einem langen Tag voller Meetings, Vorträge oder Workshops ein bisschen frische Rheinluft zu schnappen und auf dem Weg zu einem der zahlreichen Koblenzer Restaurants ganz nebenbei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden.

Es ist die über 2.000 Jahre zurückreichende, wechselvolle Stadtgeschichte, die Koblenz gepaart mit dem Zusammenfluss zweier Flüsse, „Vater“ Rhein und „Mutter“ Mosel, so einzigartig macht. Spürbar ist dies ganz besonders in der Altstadt. Charakteristisch für das Herzstück der Stadt Koblenz sind die romantisch verwinkelten Gassen, die malerischen Hinterhöfen und die kleinen, gemütlichen Plätze, auf denen zahlreiche Cafés zum Verweilen einladen.

Historische Gebäude, wie das Kurfürstliche Schloss oder die Basilika St. Kastor, lassen jeden Besucher die Historie der Stadt hautnah miterleben. Mit einer spektakulären Seilbahnfahrt vom Deutschen Eck geht’s hoch hinaus über den Rhein zum Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein. Den atemberaubenden Ausblick auf das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal aus den Panoramakabinen sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Wenn Sie den Tag gemütlich bei einem Glas Wein ausklingen lassen möchten, sind Sie in der Weinstadt Koblenz genau richtig. Besonders beliebt: Der spritzige Riesling aus der Region.

Koblenzer Ansichten

Koblenz, Jesuitenplatz © Dominik Ketz
Koblenz, Seilbahn © Dominik Ketz
Görresplatz, Koblenz © Koblenz-Touristik / Dominik Ketz
Blick auf Festung Ehrenbreitstein, Koblenz © Koblenz-Touristik / Dominik Ketz

10 Gründe für Koblenz

  • Atemberaubende Landschaften und Aussichten direkt vor der Tür des städtischen Getümmels - auf dem Weg von der Rhein-Mosel-Halle zu den Restaurants kommen Sie automatisch an den touristischen Highlights vorbei!
  • Eine kompakte und zentral gelegene Altstadt, in der man den Abend gemütlich ausklingen lassen oder auch die Nacht zum Tag machen kann
  • Vielfältiges Angebot an Wander- und Radwegen
  • Gute Zug- und Autobahnanbindung
  • Zahlreiche Freizeitangebote und Sehenswürdigkeiten für den Zeitvertreib nach Feierabend
  • Rheinländische Küche
  • Lebenslust der Rheinländer
  • Weinregion mit einer großen Vielfalt an qualitativen Weinen
  • Koblenz liegt an gleich zwei Flüssen - Rhein und Mosel
  • Eine der ältesten Städte Deutschlands - hier findet man Geschichte und Geschichten an jeder Ecke

Locations Koblenz

koblenz

Rhein-Mosel-Halle

Tagen, feiern & erleben auf höchstem Niveau - zentral und direkt am Rhein.

< 5.000 Personen
Grundfläche 4.190 qm
Details ansehen
koblenz

Kurfürstliches Schloss Koblenz

Tagen, wo einst Könige und Fürsten residierten.

< 1.200 Personen
Grundfläche 974 qm
Details ansehen
koblenz

Forum Confluentes

Erleben Sie Kunst, Kultur und Bildung an einem Ort – im Herzen von Koblenz.

< 500 Personen
Grundfläche 350 qm
Details ansehen